Hackathon Stuttgart an diesem Wochenende

Ende dieser Woche findet wieder der alljährliche Hackathon in Stuttgart statt, der von der logicline GmbH veranstaltet wird. Die Veranstaltung findet vom Freitag bis Sonntagabend statt und wird von vielen Firmen aus der Umgebung unterstützt wird, darunter Kärcher, car2go (Tochterunternehmen von Daimler) und noch einigen mehr. Die Liste könnt ihr hier einsehen: Sponsorenübersicht.

Ich habe bereits ein Team gefunden und wir treffen uns heute Abend, um zu bereden, was wir machen wollen. Wir sind vier Leute und haben drei Tage Zeit, ein Projekt auf die Beine zu stellen. Ich bin gespannt!

Alle Jahre wieder: Twichteln

Wie auch in den letzten Jahren seit 2012 veranstaltet Stephan wieder das Twichteln. Die Idee dahinter hatte ich im letzten Jahr bereits kurz zusammengefasst, ich lade euch auch dieses Jahr wieder ein, beim Twichteln mit zu machen und ich hoffe, dass ich dieses Mal ein Geschenk erhalten werde (Danke an Sebastian, dass du mir noch ein zweites Paket hast zukommen lassen hast <3).

Wer möchte, kann zusammen mit Twichteln die Ärzte ohne Grenzen unterstützen. Dieses Jahr ist das Spendenziel 150€. Die Spendenbox findet ihr hier, alle Informationen dazu gibt es direkt auf der Twichteln-Projektwebseite unter twichteln.org.

Günstige .de-Domains bei Febas

Ich war heute auf der Suche nach einem günstigen Anbieter für .de-Domains. Bisher habe ich so ziemlich alles bei der Domain-Offensive, habe aber – einfach aus Interesse – mal nach etwas günstigerem gesucht. Ich kam auf febas.de, dort werden .de-Domains für ein Jahr für unschlagbare 3,40€ angeboten. Ich dachte mir, dass ich das bei einer Domain, die nicht so wichtig ist, mal ausprobiere.

„Günstige .de-Domains bei Febas“ weiterlesen

Und zu Ende sind die Ferien

Morgen ist es wieder soweit. Die Schule fängt an. Für manche meiner Freund steht schon die Ausbildung an, bei der Telekom oder bei 1&1, AMF und so weiter. Ich werde dieses Jahr meinen Hauptschulabschluss machen und habe den Vorteil, direkt an der Schule im Jahr darauf meine mittlere Reife zu erarbeiten. In den letzten sechs Wochen habe ich einiges erlebt, doch nie wirklich darüber gebloggt. Etwas, auf das ich mich dieses Jahr etwas mehr konzentrieren wollte. War wohl nichts. Egal, jetzt habe ich die Möglichkeit und auch die Motivation dazu. „Und zu Ende sind die Ferien“ weiterlesen

WordPress: Permalinks für Beiträge neu generieren

Es kommt hin und wieder vor, dass ich einen provisorischen Titel für Beiträge vergebe, wenn diese noch nicht fertig sind und ich noch nicht genau weiß, wie der Beitrag später genau benannt wird.

Das große Problem an der Sache ist, dass man den Beitragstitel jederzeit ändern kann, der Permalink jedoch nicht automatisch geändert wird. Rein logisch gesehen macht das auch Sinn, weil man ja weiterhin möchte, das der Artikel normal aufgerufen werden kann.

Da der Beitrag ja nicht öffentlich ist und somit auch noch niemand den Link haben kann, möchte ich diesen auf Basis des Beitragstitels erneut bzw. korrekt generieren.

Die Lösung dafür ist so einfach, dass ich mich frage, wie ich da nicht drauf kommen konnte. Du bearbeitest einfach den Permalink und leerst das Feld, klickst auf OK. Der Titel wird dann korrekt auf Basis des aktuellen Beitragstitels erzeugt.Bildschirmfoto 2016-08-29 um 00.40.21 Bildschirmfoto 2016-08-29 um 00.40.25

Roadmap für die Gamescom 2016

Wie bereits vor einigen Tagen kurz angeschnitten, bin ich dieses Jahr auf der Gamescom. Am Freitag und am Samstag werde ich „beruflich“ im Rahmen von Techniknews vor Ort sein und einige Interviews führen, Berichte schreiben und sogar ein oder zwei Videos drehen. An dieser Stelle eine kleine Roadmap für alle, die sich mit mir treffen wollen oder sich einfach nur dafür interessieren! „Roadmap für die Gamescom 2016“ weiterlesen

Gamescom 2016

Auch dieses Jahr bin ich wieder auf der Gamescom, am Freitag und am Samstag. Ich möchte mir hauptsächlich die Inhalte bei Blizzard anschauen, also World of Warcraft: Legion und Overwatch (das habe ich noch nicht und ich will wissen, ob sich ein Kauf für mich lohnen würde).

Weiter treffe ich Freunde, Jan und Simon von noez.de und auch noch eine Person, die ich schon etwas länger kenne und viel zu wenig sehe. Ansonsten schau ich einfach mal, was es interessantes auf der Messe gibt, unter 16 Jahren versteht sich. Macht also erst ab nächstes Jahr richtig Sinn 😀