Jakob Licina

Referenzen

Auf dieser Seite findest du einige Referenzen meiner Arbeit. Diese ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt. Außerdem gibt es zu manchen, teils größeren Projekte, auch noch genauere Informationen – schau dich einfach um ☺️

Aktuell

Aktuell arbeite ich bei smark, einer Firma aus dem Stuttgarter Westen, die innovative Automaten zur Lebensmittelversorgung entwickelt. Momentan betreiben wir selbst zwei Pilotstandorte, zum einen im Hauptbahnhof in Stuttgart, sowie einen ganzen Laden in der Bebelstraße im Stuttgarter Westen.

In meinem Arbeitsvertrag steht Systemadministrator, doch ich mache auch neben meiner Hauptaufgaben noch viele andere Dinge. Zum Beispiel behalte ich im Auge, dass sich alle an unsere Datenschutzstandards halten, gehe auch mal ans Telefon, wenn was nicht so klappt, wie wir uns das dachten (also z. B. ein Kunde vor dem Automat steht, statt Maultaschen aber Quark bekommt) und so weiter. Wir sind ein sehr dynamisches Team, in der jeder feste Aufgabenbereiche hat, beispielsweise aber wirklich jede Person bei uns im Team in der Lage ist, die Automaten mit frischer Ware zu füllen (und dabei auch die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Kühlkette, Mindeshaltbarkeitsdaten, etc. einzuhalten).

Abschlüsse und Qualifikationen

Hier findest du staatliche Abschlüsse und Qualifikationen, die ich in den letzten Monaten und Jahren erworben habe – diese Liste wird sicherlich einmal länger, doch vorerst habe ich vom klassischen Schulbesuch einfach genug – das mag arrogant klingen, doch ich finde es ist gut, in dieser Position ehrlich und direkt zu sein ?

Juli 2018: Abschluss der Mittleren Reife in Baden-Württemberg (Realschulabschluss)

Praktika

In den letzten Jahren habe ich einige Erfahrungen in verschiedenen Bereichen als Praktikant bei Firmen und Institutionen machen dürfen. Einige davon sind hier gelistet. Manche davon waren im Rahmen der Schulpflicht abzuleisten, doch viele weitere habe ich aus eigenem Interesse angefangen!

Juni 2014: Mediengestaltung in der Design-Agentur ARNE, Stuttgart-Wangen.

März 2016: Mediengestaltung bei PANDA, Stuttgart-Ost.

Mai 2016: Softwareentwicklung bei timetech io, Stuttgart.

November 2016: iOS Software-Entwicklung bei frogg io, Leinfelden-Echterdingen (bei Stuttgart).

Januar 2018: EiB – Fachrichtung Fahrweg, bei der Deutschen Bahn AG (DB Netze) in Stuttgart (Regionalbereich Südwest).

Seit Mai 2018: Mitarbeiter im Abgeordnetenbüro von Saskia Esken (SPD), Deutschen Bundestag in Berlin.

Vorträge, Diskussionsrunden und mehr.

Schon sehr früh habe ich an politischen Diskussionsrunden und (Jugend-)Konferenzen in den Bereichen Bildung, Digitalisierung, Informationstechnologie und weiteren Themen teilgenommen und auch als Speaker Vorträge gehalten.

Dies sind unter anderem:

  • WebDays (2016-2018), eine Jugendkonferenz mit dem Ziel, Jugendbeteliligung bei politischen Themen zu intensivieren. Im ersten Jahr als Teilnehmer begeistert vom Thema, habe ich 2017 selbst als Referent mitgearbeitet und bin 2018 erneut als Teilnehmer dabei gewesen.
  • Think Big (seit 2017) ist ein Programm der Telefonica Stifung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), das junge Projektemacher bei der Realisierung ihrer Ideen mit Workshops zu digitalen Themen (Social Media, Big Data, etc) unterstützt und für einige auch dediziertes Coaching und finanzielle Mittel bereitstellt.

Hackathons

Wenn es Zeit und Budget zulassen, bin ich immer wieder Mal bei Hackathons in der ganzen Republik anzutreffen.

Hier steht momentan noch nicht so viel, das wird in den kommenden Tagen ergänzt.

© 2019 Jakob Licina

Thema von Anders Norén